Kita Schatztruhe in Aktion

Präventionsprojekt der Krankenkasse DAK-Gesundheit

"Wir bewegen Kitas!" So nennt sich das Gesundheitsprojekt der DAK und der Hengstenberg-Pikler-Gesellschaft, für das sich unsere Kita Schatztruhe angemeldet hat.

Ziel ist es, dass die Kinder sich mehr bewegen. Dafür werden der Kita im Rahmen des Projektes Bewegungsmaterialien aus naturbelassenem Massivholz zur Verfügung gestellt. Dazu gehören zum Beispiel Kippelhölzer, Bau- und Balancierbrettchen, Hocker, Holzleitern und Balancierstangen. Sie können von den Kindern zu einer immer wieder neuen Bewegungslandschaft kombiniert werden. Der Hintergrund des Projektes beruht auf einem bereits erprobten Konzept der ungarischen Kinderärztin Emmi Pikler und der Bewegungspädagogin Elfriede Hengstenberg, die beide unabhängig voneinander sehr wirkungsvolle pädagogische  Ansätze entwickelt haben, „die nicht nur gesunde Entwicklungen der Kinder ermöglichen, sondern auch bei bereits manifesten Störungen zu einer Nachentfaltung und Gesundung befähigen.“ ( Uli Tritschler, Physiotherapeut und Heilpädagoge)

Weitere Informationen zum Projekt gibt es hier