Offizielle Einweihungsfeier Erweiterungsbau KITA Schatztruhe

Noch nichts ganz fertig, aber auf der Zielgeraden.

Der Wettergott drückt für die HAVEL-KIDS ein Auge zu am 06.06.2019. Es donnert und blitzt, der Himmel zieht sich zu, aber die Terrasse der Bestandskita Schatztruhe bleibt für die offizielle Einweihungsfeier des Erweiterungsbaus im Trockenen. Der Bauzaun im Hintergrund lässt erkennen, dass die Kita noch nicht ganz fertig ist, aber bereits auf der Zielgeraden. Ab August werden die ersten Kinder das neue großzügige und lichtdurchflutete Gebäude mit Leben füllen. Natürlich hätte der Bauleiter gerne einen fertigen Kitabau übergeben, aber den Umständen entsprechend, musste die Einweihungsfeier vor den Sommerferien stattfinden. „Er hat die Mannschaft mit unermüdlichem Einsatz und stets guter Laune sicher durch alle Stürme manövriert.“ Passend zum Wetter und zu seinem Namen, bedankt sich Frau Barbara Müter-Zwisele, Geschäftsführerin der HAVEL-KIDS Kinderbetreuung gGmbH, mit diesen Worten beim Bauleiter Herrn Seemann.

Der stellvertretende Bezirksbürgermeister und Bezirksstadtrat Gerhard Hanke sowie der Bezirksstadtrat Stephan Machulik bedanken sich bei der Geschäftsführerin für Ihren persönlichen Einsatz für die Schaffung neuer Kitaplätze und wünschen weiterhin viel Erfolg. Gabriele Fliegel, Vorstandsvorsitzende der Vereinigung Wirschaftshof Spandau e.V., hat wieder einige Überraschungen in der Tasche, von Spenden vom EGA Schuhhaus, der Spandauer dm-Filiale und den Linken, über Bobbycars von BMW bis hin zu einem Schachspiel mit riesigen Figuren für draußen, ist alles dabei. Und dann ist es endlich soweit, fast 4 Jahre hat Ines Weckert - die Kitaleitung des Neubaus - , auf diesen Moment gewartet: Das symbolische Band wird durchschnitten und die neuen Räumlichkeiten können betrachtet werden. 

Unsere ausführliche Pressemitteilung können Sie hier downloaden.